FRAUEN KÄMPFT UND WEHRT EUCH!

Wir wollen mit dieser Internetseite daran erinnern, dass in jedem Kampf Frauen eine entscheidende Rolle spielen. Ohne die Beteiligung der Frau ist eine Revolution unmöglich und zum Scheitern verurteilt. Denn die Frauen sind die Hälfte der Menschheit, ihre Unterdrückung fußt auf der gleichen Grundlage wie die Unterdrückung ihrer Klassenbrüder und nur der gemeinsame Kampf um die Macht kann den Kampf für die Emanzipation mit sich führen.

Unterdrückung erzeugt immer Widerstand. Durch die doppelte Unterdrückung und Ausbeutung der Frau haben wir Frauen doppelten Grund zum Kämpfen. Dieser Kampf kann wie spätestens jede Erfahrung der Kämpfe des internationalen Proletariats zeigt nicht ohne eine fähige Organisation geführt werden. Diese Organisation ist und kann nur die Kommunistische Partei sein. Eine Organisation benötigt als Grundlage freilich eine Ideologie, heute ist die meist fortgeschrittene Ideologie der Marxismus-Leninismus-Maoismus, hauptsächlich Maoismus mit den universell Beiträgen des Vorsitzenden Gonzalo. Genau dieser brachte uns Marxisten auch die Antwort in Bezug auf die Frage der Frau, den Proletarischen Feminismus. Dieser ist Teil der Ideologie des Proletariats und kann konsequenterweise nur in engster Verbindung mit ihr existieren.

Wir hoffen dass wir mit dieser Seite einen Beitrag für die Revolutionäre Frauenbewegung im deutschsprachigen Raum leisten können.

Advertisements

Abtreibungen in Schottland für Nordirinnen

images.duckduckgo.com

Nordirland hat eines der rückschrittlichsten Abtreibungsgesetze in Europa. Frauen dürfen dort nur Abtreiben wenn bei der Schwangerschaft ein hohes gesundheitliches Risiko besteht, doch auch bei Vergewaltigungen oder Inzestfällen wird eine Abtreibung hart bestraft.  Viele der Nordirinnen fahren daher nach England um Abzutreiben.

Weiterlesen